Höhere Mindeslöhne im Gastgewerbe ab 1. April 2018

Höhere Mindestlöhne im Gastgewerbe ab 1. April 2018 bzw. auf Beginn der Sommersaison 2018

Die Mindestlöhne im Gastgewerbe werden auf den 1. April 2018 bzw. die Sommersaison 2018 um die Teuerung des Jahres 2017 angepasst und damit um 0,5 Prozent angehoben. Das hat das Schiedsgericht L-GAV am 19. März 2018 entschieden.

Die Erhöhungen betreffen ausschliesslich die L-GAV-Mindestlöhne. Sofern die effektiven, heute bezahlten Löhne bereits über den neuen Mindestlöhnen liegen, muss selbstverständlich keine Anpassung erfolgen. Zudem gelten bei befristeten Saisonverträgen bis zum Ende der Wintersaison noch die bisherigen Mindestlöhne.

Auch wenn sich die konjunkturelle Lage der Branche nach einer langen Durststrecke etwas aufzuhellen scheint, ist die wirtschaftliche Situation vieler Gastgewerbebetriebe nach wie vor angespannt. Eine grosse Herausforderung ergibt sich zusätzlich aufgrund der schwer nachvollziehbaren kurzfristigen Inkraftsetzung der Mindestlöhne per 1. April 2018 bzw. ab der Sommersaison 2018.

Der Schiedsgerichtsentscheid erfolgte, nachdem die Vertragsparteien des L-GAV sich im Juni 2017 nach mehreren Runden in den jährlich durchzuführenden Verhandlungen über eine Anpassung der Mindestlöhne gemäss Art. 34 L-GAV nicht einigen konnten. Die Gewerkschaften klagten sodann vor dem Schiedsgericht auf eine Erhöhung der Mindestlöhne um 2 % bereits ab dem 1. Januar 2018. Zusätzlich hatten sie noch weitergehende Forderungen. Die Arbeitgeberverbände beantragten, dass die Klage der Gewerkschaften abzuweisen sei.

Die neuen Mindestlöhne sind:

• Kat. Ia (Mitarbeitende ohne Berufslehre): CHF 3‘435.- (+ 18.-)
• Kat. Ib (Mitarbeitende ohne Berufslehre mit Progresso-Attest): CHF 3‘637.- (+ 19.-)
• Kat. II (Mitarbeitende mit eidg. Berufsattest o.ä.): CHF 3‘737.- (+ 19.-)
• Kat. IIIa (Mitarbeitende mit eidg. Fähigkeitszeugnis o.ä.): CHF 4‘141.- (+ 21.-)
• Kat. IIIb (Mitarbeitende mit EFZ und Weiterbildung): CHF 4‘243.- (+ 22.-)
• Kat. IV (Mitarbeitende mit einer Berufsprüfung): CHF 4‘849.- (+ 25.-)
• Praktikanten und Praktikantinnen: CHF 2‘190.- (+ 11.-)